Künstlerischer Werdegang und Ausstellungen

 

Mein Name ist Sigrid Heller. Ich habe an der Universität Bonn mehrere Semester Kunstgeschichte, Alte Geschichte und

Vor- und Frühgeschichte studiert. In meinem Titelbild „Magie des Feuers“ oder in den „Steinzeichnungen“, die an die Höhlenmalerei von Lascaux erinnern sollen, setze ich das archäologische Thema Frühzeit des Menschen künstlerisch um.

 

Mein „Atelier Heller Sonnenschein“ liegt seit 2003 in Remagen-Oedingen, Siebengebirgsblick 8.

 

In den vergangenen Jahren habe ich mich als Künstlerin an mehreren Gruppenausstellungen, Kunstaktionen der Remagener Künstler sowie an einigen Lebenskunstmärkten in Remagen beteiligt. In über zehn Einzelausstellungen zeigte ich meine künstlerischen Arbeiten deutschlandweit. Die präsentierenden Institutionen waren dabei verschiedene Banken, das Wiesbadener Landesmuseum sowie Galerien, wie die im Fernsehturm in Berlin am Alexanderplatz. Dort fand meine größte und erfolgreichste Ausstellung statt.

 

Galerie im Berliner Fernsehturm

 

 

 

Galerie im Berliner Fernsehturm

 

 

 

 

 

Berliner Fernsehturm